Vorsorge

IMG_7991

Neben der wirtschaftlichen Vorsorge hat auch die rechtliche Vorsorge für das Alter in den vergangenen Jahren eine immer größere Bedeutung gewonnen. Die Menschen möchten selbstbestimmt ins Alter gehen und durch rechtliche Gestaltungen Vorkehrungen für den Fall treffen, dass sie aufgrund körperlicher oder altersbedingter Einschränkungen geschäftsunfähig werden. Wer hier selbst nicht vorsorgt, sieht sich am Ende den Entscheidungen des Staates ausgesetzt, der im Ernstfall einen Betreuer bestimmen muss. Nicht selten sind das dann jedoch nicht die Vertrauenspersonen, die sich der Betroffenen für die eigene Betreuung gewünscht hätte. Wir informieren Sie umfassend, welche rechtlichen Gestaltungsmöglichkeiten Ihnen im Rahmen der Vorsorge zur Verfügung stehen.

Vorsorgevollmacht

Betreuungsverfügung

Patientenverfügung

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (5 votes, average: 5,00 out of 5)
Loading...